Fortschritte beim Thema Wassermanagement

Heute hatten wir einen Vor-Ort-Termin mit Frank Weber von Dr. Siekmann + Partner mbH und Hubertus Beutler (Hubertus Beutler GmbH). Herr Weber hat seine Berechnungen zu den Abflussbahnen und Abflussmengen vorgestellt, auf deren Basis wir dann im Gelände potentielle Standorte für Teiche diskutiert haben bzw. wie wir die verschiedenen Anforderungen an das Projekt (Hochwasserschutz, Tränkewasserverfügbarkeit, Grundwasserneubildung, Bewässerung, Wirtschaftlichkeit (Folgekosten) und Naturschutz) in Einklang bringen können. Die Ergebnisse werden jetzt ausgearbeitet. Detailliertere Infos folgen dann demnächst.

  Scroll to Top